Die einzelnen Testverfahren

(Seite in Bearbeitung!)

Die im FNTP enthaltenen Testverfahren sind:

  • Mehrfachwahl-Wortschatz-Intelligenztest (MWT-B)
  • Raven Standard Progressive Matrices (SPM)
  • Token Test (TT)
  • Wortflüssigkeitstest (LPS 6)
  • Syndrom-Kurztest (SKT-A)
  • Closure Speed Test (CST)
  • Hooper Visual Organization Test (HVOT)
  • Rey Complex Figure Test (RCFT)
  • Wechsler Memory Scale (WMS)
  • Finger-Tapping
  • Purdue Pegboard (PPB)
  • Akustischer Reaktionstest (RTA)
  • Visueller Reaktionstest (RTV)
  • Wahlreaktionstest (RTW)
  • Frankfurter Determinationstest (FDT)
  • Befindlichkeitsskala (Bf-S)

Aus diesen Testverfahren werden 20 Variablen gewonnen, die als Grundlage diagnostischer Schlussfolgerungen für den Einzelfall dienen.

Ergeben sich aufgrund der zerebralen Befunde und des psychometrischen Basisbefundes Hypothesen über spezifische Teilleistungsstörungen, werden - geleitet von diesen Hypothesen - weitere gezielte Untersuchungen häufiger mit folgenden Verfahren ergänzend durchgeführt: 

  • Aachener Aphasie Test (AAT)
  • Wisconsin Card Sorting Test (WCST)
  • Farbe-Wort-Interferenztest (FWIT, Stroop)
  • Tests für Exekutivfunktionen
  • Verbaler und Nonverbaler Lerntest (VLT, NVLT nach W. Sturm)
  • Experimentelle Verfahren für Rechts-Links-Unterscheidung
  • Gesichtsfeld-Test
  • Neglect-Test
  • Rechen- und Lesetest
  • Neurobat 7
  • Freiburger Persönlichkeitsinventar (FPI-R)
  • Beck Depression Inventory (BDI)

Für die im FNTP enthaltenen Reaktionstests (akustisch, visuell, Wahlreaktion, Determinationstest im Aktionsmodus) wurde inzwischen ein eigenes Reaktionsgerät neu entwickelt, so dass für das FNTP die Anschaffung eines Wiener Testsystems nicht mehr erforderlich ist. Dieses neue Gerät ist unabhängig vom PC und bestimmten Betriebssystemen und enthält auch den Finger-Tapping-Test (Fuß-Tapping inzwischen nicht mehr Teil des FNTP). Es ist leicht zu bedienen, handlich und in die übliche Untersuchungsumgebung mit Papier- und Bleistift-Tests unterbrechungsfrei einzufügen.

Top